Gemeinsam in die Saison 2010/2011

Sponsoringvertrag zwischen EnBW und HBW unter Dach und Fach

Auch in der kommenden Saison wird die EnBW Energie Baden-Württemberg AG den Handball-Bundesligisten HBW Balingen+Weilstetten und damit den Spitzensport im Zollernalbkreis fördern. Bereits vor dem wichtigen Heimspiel gegen GWD Minden erfolgte die verbindliche Zusage zur Verlängerung des Engagements der EnBW mit dem HBW. „Der Verein braucht frühzeitig Planungssicherheit und die Gewissheit, dass gerade ein großer Sponsor bei der Stange bleibt“, so Philipp Marquart, Leiter des EnBW Regionalzentrums Heuberg-Bodensee.

Nach Klärung der Vertragsinhalte erfolgte nun im Vorfeld des Spiels gegen TuS N-Lübbecke die offizielle Vertragsunterzeichnung zwischen HBW-Geschäftsführer Benjamin Chatton und Philipp Marquart. Somit unterstützt die EnBW bereits in der sechsten Spielsaison die HBW-Mannschaft als einer der größten Sponsoren, davon die fünfte Saison in der 1. Handball-Bundesliga der Männer.

 „Gerne sind wir Sponsor einer Mannschaft, mit jungen, auch einheimischen und ehrgeizigen Sportlern, einem Team um Dr. Rolf Brack das Begeisterung weit über die Region hinaus auslöst, einem Team das besondere Anerkennung verdient, da es sich auch ohne große, namhafte internationale Stars in der stärksten Handballliga der Welt behauptet. Die Verlängerung des Engagements zeigt unseren Willen zur langfristigen Zusammenarbeit und unsere Unterstützung für den regionalen Spitzensport“, so Philipp Marquart bei der Vertragsunterzeichnung.

Gemeinsam mit der Sparkasse Zollernalb wird sich die EnBW wieder im Brustbereich des Trikots in der kommenden Saison präsentieren. „Wir freuen uns auch für den Verein, dass es gelungen ist das Engagement mit der Sparkasse Zollernalb auszuweiten“, so Marquart.

Auch Benjamin Chatton, Geschäftsführer der HBW Balingen-Weilstetten Bundesliga GmbH & Co. KG zeigte sich äußerst zufrieden über die Fortführung der Partnerschaft mit der EnBW: "Wir sind stolz, dass wir auch für die kommende Saison die EnBW wieder als einen der größten Sponsoren für unser Bundesligateam gewinnen konnten. Die Verlängerung des Engagements freut uns, denn nur mit starken Partnern wie der EnBW im Rücken können wir unsere Ziele verwirklichen."

Der HBW Balingen+Weilstetten will auch in der neuen Saison wieder für Überraschungen sorgen und mit sportlichen Highlights seine Fans erfreuen. „Der Sieg gegen den THW Kiel war das Highlight der Saison. Auch in der neuen Saison wollen wir wieder uns als David gegen die Goliaths der Liga beweisen“, so Chatton.

Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa