Herzlichen Glückwunsch Christoph Foth

"Stoffel" feiert seinen Sechsundzwanzigsten

Gleich am ersten Tag des neuen Jahres dürfen wir unserem Eigengewächs Christoph Foth zu seinem 26. Geburtstag gratulieren. Der gebürtige Ostdorfer ist aus der Mannschaft der Gallier von der Albnicht mehr wegzudenken. Er steht in der Abwehr seinen Mann und auch am Kreis ist er nur schwer zu halten. Statistisch gehört er zu den treffsicherten Werfer.

Unser Kreisläufer und Abwehrstratege, der von sich selber sagt, dass er sich auch für "Drecksarbeit" nicht zu schade ist, gilt als absolutes Vorbild für alle Nachwuchs-Handballer der JSG Balingen-Weilstetten. Er hat selber in jeder Altersklasse gespielt und hat über die zweite Mannschaft den Sprung in die stärkste Liga der Welt geschafft. Sein Wissen und seine Erfahrung gibt er auch als Jugend-Trainer weiter. Zusammen mit Tobias Hotz trainiert er recht erfolgreich die männliche A-Jugend, mit der sie zusammen derzeit auf dem zweiten Platz der A-Jugend-Bundesliga-Süd steht.

Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa