News

Freitag, 22. Oktober 2010
SG Köndringen/T. - HBW Balingen+Weilstetten[mehr]

Balinger Nachwuchs will in Köndringen zum ersten Mal in der Fremde punkten

Mit neuem Selbstvertrauen aus dem vergangenen Sieg gegen Friedberg startet der HBW Balingen+Weilstetten 2 am kommenden Samstag, den 23. Oktober zum Auswärtsspiel ins badische Köndringen/Teningen. Für die SG läuft es bisher in der 3. Liga noch nicht nach Wunsch. Einzig mit einem knappen Sieg gegen Vallendar erzielte die Mannschaft um Trainer Wolfgang Ehrler ihre bisherigen Punkte und liegt damit auf dem vorletzten Tabellenplatz.
Mittwoch, 20. Oktober 2010
Personelle Lage weiter angespannt[mehr]

Simon Flockerzieh wird ab sofort nicht mehr für den HBW auflaufen

wie der Mannschaftsverantwortliche der Balinger Nachwuchsmannschaft Felix Kischko heute mitteilte, wird der HBW 2 in der 3. Liga Süd ab sofort ohne Simon Flockerzieh auskommen müssen. Der Kreisläufer hat den HBW um die Aufhebung des Vertrages gebeten, da er seit Anfang Oktober einen Studienplatz in Konstanz hat. Der Aufwand zwischen Konstanz und Balingen täglich zu pendeln sei zu hoch. Der HWB wird dem Wunsch des Spielers entsprechen, der nach dem Stand der Dinge vermutlich beim Balinger Ligakonkurrenten HSG Konstanz eine neue sportliche Heimat finden wird.
Montag, 18. Oktober 2010
HBW 2 - TSV Friedberg 28:25(17:17)[mehr]

HBW 2 bezwingt den Tabellenführer und bleibt zu Hause ungeschlagen

„Diese Liga ist verrückt“, so versuchte HBW-Trainer Ecki Nothdurft das in Worten zu fassen, was am Sonntagabend in der Balinger SparkassenArena passiert war. Vor dem Spiel gegen den Tabellenführer waren die Rollen klar verteilt. Mit dem TSV Friedberg hatte die junge Balinger Mannschaft einen Gegner zu Gast, der bislang noch ungeschlagen war. Doch dies sollte sich im Laufe des Abends ändern.
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa