News

Freitag, 08. Januar 2010
HBW Balingen+Weilstetten - ESV Lok Pirna [mehr]

ESV Lok Pirna sinnt auf Revanche für die 24:25-Hinspiel-Schmach

Zum ersten Spiel der Rückrunde dampft die Lokomotive aus Pirna in der Balinger SparkassenArena an. Für den Balinger Perspektivkader wird das Spiel gegen die Sachsen alles andere als eine einfache Aufgabe, denn Pirna hat noch eine offene Rechnung mit den Jungen Wilden aus dem Schwäbischen zu begleichen.
Spielbeginn in der Balinger SparkassenArena ist am Samstagabend (9. Januar 2010), um 20.00 Uhr.
Mittwoch, 06. Januar 2010
HBW Balingen+Weilstetten - HC BW Feldkirch 36:28[mehr]

HBW-Nachwuchsteam erreicht gegen Feldkirch mühelos das Viertelfinale

In einem Spiel ohne große Höhepunkte zog der Balinger Perspektivkader mit einem 36:28(15:13)-Erfolg mühelos ins Viertelfinale des HBW-Pokals ein. Die Gäste des HC BW Feldkirch hatten nie eine Chance das Spiel zu gewinnen. Balingens Trainer Ecki Nothdurft ließ über weite Strecken der Partie seine zweite Garde spielen und die hatte keine Mühe, eine anfänglich Führung der Österreicher zu drehen.
Montag, 04. Januar 2010
3. Runde HVW-Pokal: HBW - BW Feldkirch[mehr]

Bundesliga-Nachwuchs klarer Favorit gegen die Österreicher aus Feldkirch

Nach den erfolgreichen Spielen im HVW-Pokal steht die zweite Mannschaft des HBW Balingen+Weilstetten in Runde drei. In der ersten Runde besiegte das Team von der Alb die Landesligamannschaft der SG Hirsau-Calw-Bad Liebenzell mit 22:31. In Runde zwei ließ der HBW mit einem souveränen Favoritensieg der Bezirksligatruppe aus Spaichingen mit 40:20 nicht den Hauch einer Chance und jetzt trifft das Nachwuchsteam von Trainer Ecki Nothdurft am Mittwoch 6. Januar 2009, um 17 Uhr in der Balinger SparkassenArena auf das Österreichische Team BW Feldkirch.
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa