News

Montag, 20. März 2017
HBW II – SV 64 Zweibrücken 34:21 (16:7)[mehr]

Jung-Gallier lassen Schlusslicht keine Chance

Souverän setzte sich Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten II im Heimspiel gegen den Tabellenletzten durch: Beim 34:21 (16:7) hatten die „Löwen“ aus der Pfalz zu keinem Zeitpunkt auch nur den Hauch einer Chance. Mit diesem deutlichen Erfolg verbessert sich der Balinger Perspektivkader auf den dritten Platz, nur einen Punkt hinter Spitzenreiter SG Nußloch.
Freitag, 17. März 2017
HBW II - SV 64 Zweibrücken[mehr]

Jung-Gallier möchten zurück in die Erfolgsspur

Nach zuletzt zwei Niederlagen will Drittligist HBW Balingen-Weilstetten wieder die Kurve kriegen. In der heimischen Arena kreuzt am Sontag das Schlusslicht SV 64 Zweibrücken auf. Gute Vorzeichen also, sollte man meinen. Doch der Gegner hat nichts zu verlieren und darf auf keinen Fall unterschätzt werden. (Sonntag, 17 Uhr, SparkassenArena Balingen).
Freitag, 10. März 2017
HBW II - TSG Haßloch[mehr]

Trainer André Doster erwartet eine Reaktion

Als Favorit fährt Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten zum Elften TSG Haßloch, doch es ist Vorsicht geboten. Der Gegner ist noch nicht aller Abstiegssorgen ledig und wird alles daran setzen, den prominenten Gast niederzuringen. (Samstag, 19.30 Uhr, TSG-Sportzentrum Haßloch).
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa