News

Montag, 17. Dezember 2018
Auswärtssieg zum Rückrundenauftakt[mehr]

Gallier-Gala in der Goldstadt

Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten meldet sich eindrucksvoll zurück! Nur eine Woche nach der deprimierenden Niederlage in Horkheim hat das Perspektivteam des Zweitligisten mit einem grandiosen Auftritt bei der favorisierten TGS Pforzheim mit 30:36 (10:16) einen vor allem in dieser Deutlichkeit nicht zu erwartenden Auswärtserfolg eingefahren. Dabei überrumpelte die jugendliche Spielfreude und Begeisterung der Jung-Gallier die behäbige Routine der Gastgeber. Das Derby gegen Konstanz kann kommen.
Freitag, 14. Dezember 2018
Rückrundenauftakt in Pforzheim[mehr]

Jung-Gallier wollen zurück in die Erfolgsspur

Eine bittere Pille hatte Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten II am letzten Samstag in Horkheim schlucken müssen, nun soll zum Auftakt der Rückrunde Wiedergutmachung betrieben werden. Leicht wird das aber ganz gewiss nicht, denn mit der TGS Pforzheim wartet eine erfahrene und abgezockte Truppe auf das Team von Coach André Doster. Doch die Jung-Gallier werden wie die Wochen zuvor an ihre Grenzen und darüber hinaus gehen, um den 2. Tabellenplatz vor dem Derby gegen Konstanz zu behaupten. (Samstag, 19 Uhr, Berta Benz Halle, Pforzheim).
Mittwoch, 12. Dezember 2018
Mario Ruminsky bleibt ein Gallier[mehr]

"Vorbild auf und neben dem Feld"

Sportlich läuft es beim HBW Balingen-Weilstetten II derzeit ganz hervorragend, und auch abseits der Platte können die Verantwortlichen einen weiteren Erfolg verzeichnen: Mit Torwart Mario Ruminsky hat ein absoluter Leistungsträger seinen Vertrag frühzeitig verlängert. Der 21-Jährige Weilstettener wird auch in den kommenden beiden Spielzeiten den Kasten der Jung-Gallier hüten.
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa