Torhüter-Verstärkung für Nothdurft-Sieben

HBW nimmt Armin Greiner unter Vertrag

Der HBW Balingen-Weilstetten hat für seinen Perspektivkader kurzfrisitig einen weiteren Torhüter unter Vertrag genommen. Von der HSG Albstadt wechselt Armin Greiner mit sofortiger Wirkung in die Kreisstadt. Mannschaftsverantwortlicher Tobias Hotz zu dem überraschenden Wechsel: "Armin war auf der Suche nach einem neuen Verein und wurde bei uns vorstellig." Nach einem Probetraining sei man sich schnell einig gewesen. Der 25-Jährige, der bis jetzt bei der HSG Albstadt und davor beim TSV Saulgau im Kasten stand hat einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison unterschrieben. "Er wird sich ab sofort der Herausforderung gegen Paul Bar und Samuel Beha stellen und Trainer Ecki Nothdurft wird von Spiel zu Spiel entscheiden, wer zwischen den Pfosten steht", sieht Hotz keinerlei Probleme mit drei Torhütern. Ganz im Gegenteil! "Damit können wir der Situation, dass bei der 1. Mannschaft Niko Marinovic und bei uns Paul Bar jeweils bei ihren Nationalmannschaften sind, weit aus gelassener entgegen schauen", ist der Mannschaftsverantwortliche froh, dass er künftig beim Fehlen der zwei Nationalspieler weniger bei der A-Jugend vorstellig werden muss.

Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Becker Blickle Holcim LS Medcap Kempa
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Becker Blickle Holcim LS Medcap Kempa