News

Dienstag, 28. März 2017
HBW Balingen-Weilstetten - Füchse Berlin[mehr]

Der Klub-Weltmeister kommt in die SparkassenArena

Dass es nach der Niederlage im Schwaben-Derby gegen den TVB 1898 Stuttgart nicht leicht ist, den Schalter wieder umzulegen, versteht sich von selbst, aber den Gallier von der Alb bleibt nicht viel anderes übrig. Bereits am Mittwochabend geht es im Spielbetrieb weiter und mit den Füchsen Berlin kommt der amtierende Klub-Weltmeister in die Balinger SparkassenArena. Wer den Saisonverlauf der Hauptstädter etwas verfolgt hat – für HBW-Coach Rúnar Sigtryggsson gehörten sie vor der Saison zum erweiterten Kreis der Meisterschaftskandidaten –, der muss sich über die Rollenverteilung keine großartigen Gedanken machen. Der HBW Balingen-Weilstetten wird als krasser Außenseiter ins nächste Heimspiel gehen. Spielbeginn in der SparkassenArena ist am Mittwoch, 29. März, 20:15 Uhr. Die Partie steht unter Leitung der beiden Unparteiischen Sebastian Grobe und Adrian Kinzel.
Samstag, 25. März 2017
Herzlichen Glückwunsch Pascal Hens und Tobias Wagner[mehr]

Gleich zwei Mal heißt es heute: Happy Birthday !!!

Am heutigen Sonntag können gleich zwei Spieler des HBW Balingen-Weilstetten ihren Geburtstag feiern. Unsere Nummer 2, Pascal Hens, wird 37 Jahre und unsere Nummer 5, Tobias Wagner, 22 Jahre alt. Nimmt man den Altersunterschied der beiden Spieler sind es im Sport zwei unterschiedliche Generationen und was "Pommes" bereits erreicht hat, hat unser Österreicher noch vor sich. Trotzdem haben beide schon einiges gemeinsam.
Samstag, 25. März 2017
TVB 1898 Stuttgart - HBW Balingen-Weilstetten[mehr]

Im Schwaben-Derby gab es für Balingen nichts zu erben

Der TVB 1898 Stuttgart hat das hochbrisante Schwaben Derby gegen den HBW Balingen-Weilstetten am Freitagabend in der ausverkauften Stuttgarter Porsche-Arena für sich entschieden und ist damit in der Tabelle dank des besseren Torverhältnisses wieder an Balingen vorbeigezogen. Die Gäste aus dem Zollernalbkreis, die von rund 1000 treuen Fans in die Landeshauptstadt begleitet wurden, kamen über die gesamten sechzig Minuten nie für einen Sieg in Frage. Den zwei Stuttgartern Hauptakteuren Jogi Bitter im Tor und Spielmacher Michael Kraus hatten die Balinger nichts Gleichwertiges entgegen zu setzen.
<< Erste< Vorherige12345678910Nächste >Letzte >>
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa