News

Montag, 13. März 2017
TSG Haßloch – HBW II 32:28 (15:12)[mehr]

Trotz großer Moral gehen die Jung-Gallier leer aus

Mit dezimiertem Kader musste Handball-Drittligist HBW Balingen-Weilstetten II bei der TSG Haßloch spielen und musste mit der zweiten Niederlage in Folge die Heimreise antreten. Mit dem 28:32 (12:15) verpasste die Doster-Truppe den Sprung zurück an die Tabellenspitze und bleibt auf dem vierten Platz.
Sonntag, 12. März 2017
HBW Balingen-Weilstetten - HSC 2000 Coburg 24:24(9:10)[mehr]

15 Kunkel-Treffer reichen am Ende nicht zum Sieg

Am Samstagabend gab es in der Balinger SparkassenArena zwischen dem HSC 2000 Coburg und den Gallier von der Alb keinen Sieger. Das hochbrisante Kellerderby endete mit 24:24(9:10) und während die Gäste aus Coburg noch mit sich haderten, ob es ein Punktverlust oder doch ein Punktgewinn ist, war für Balingens Trainer Rúnar Sigtryggsson klar, dass es für die Schwaben ein Punktgewinn ist. Knapp zwölf Minuten vor Spielende lag seine Mannschaft noch mit vier Treffern zurück und der Ausgleichstreffer fiel buchstäblich in letzter Sekunde. Erzielt hat ihn Yves Kunkel der mit 15 Treffern zum Mann des Tages avancierte.
Samstag, 11. März 2017
HBW Balingen-Weilstetten - HSC 2000 Coburg[mehr]

Ausverkauft !!!

Wie uns die Geschäftsleitung eben mitteilt, ist das Spiel heute Abend zwischen dem HBW-Balingen-Weilstetten und dem HSC Coburg ausverkauft. Es wird also an der Abendkasse KEINE Karten mehr geben. Wer das Spiel trotzdem verfolgen möchte, dem empfehlen wir den Liveticker unseres Medienpartners ZOLLERN-ALB-KURIER. Den Link dazu werden wir kurz vor dem Spiel auf der HBW-Facebookseite posten.
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa