News

Mittwoch, 10. März 2010
Benjamin Herth und Jens Bürkle verletzt[mehr]

Benjamin Herth und Jens Bürkle verletzt

Nach der Verletzung von Alexander Oelze vergrößert sich das Lazarett bei der HBW Balingen+Weilstetten noch weiter. Benjamin Herth und auch Jens Bürkle drohen auszufallen. Spielmacher Benjamin Herth klagte nach dem Spiel gegen den TSV Dormagen über Schmerzen im Knie. Wie sich bei einer  Untersuchung herausstellte, laboriert der 24-jährige an einem Meniskuseinriss. Der letzte Spielmacher im Aufgebot des HBW wird aber versuchen auf die Zähne zu beißen, um den notwendigen OP-Termin noch etwas zu verschieben. Zusätzlich zu den Problemen auf der Spielmacherposition hat sich gestern Jens Bürkle im gestrigen Training eine tiefe Risswunde am Finger zugezogen. Wie lange der Kreisläufer dem Klub aus dem Zollernalbkreis fehlen wird steht noch nicht fest. Aber ein Einsatz gegen den VfL Gummersbach ist eher unwahrscheinlich. Ein weiterer Zusammenstoß im Training sorgte für weitere sorgenvolle Mienen bei den Verantwortlichen. Aber der Zusammenprall von Sascha Ilitsch und Rock Feliho war nicht so gravierend, wie zunächst befürchtet. Ilitsch hat nur eine Prellung davon gezogen und Feliho musste mit einem Stich genäht werden.
Dienstag, 09. März 2010
Neue Hiobsbotschaft beim HBW[mehr]

Spielmacher Alexander "Ali" Oelze fällt sechs Wochen aus

Nach der Heimniederlage gegen den TSV Dormagen ereilte den HBW Balingen+Weilstetten die nächste Hiobsbotschaft. Spielmacher Alexander Oelze fällt verletzungsbedingt mindestens sechs Wochen aus. Die Verletzung aus dem Spiel vom Samstag stellte sich im Nachhinein als schwerwiegend heraus, der 26-jährige leidet an einem Bruch des Schienbeinköpfchens im linken Knie. Für Oelze, der erst Mitte Dezember in den Zollernalb Kreis wechselte, ist dies nach seinem Nasenbeinbruch schon die zweite schwere Verletzung in dieser Saison. „Ich hoffe, dass ich so schnell wie möglich wieder einsatzbereit bin um die Mannschaft im Kampf um den Klassenerhalt auf dem Spielfeld noch unterstützen zu können“, gibt sich Oelze kämpferisch. HBW Geschäftsführer Benjamin Chatton hat nach dem Ablauf der Transferfrist keine Möglichkeit mehr zu reagieren. „Nach Sandro Catak und Mare Hojc ist Alexander Oelze bereits der dritte Spielmacher der längerfristig ausfällt“,  sagt Chatton
Freitag, 05. März 2010
Spielverlegung[mehr]

HBW Balingen+Weilstetten vs. SG Flensburg/Handewitt wurde verlegt

Auf Grund des Champions-League-Rückspieles der SG Flensburg-Handewitt bei RK Celje musste das Bundesligaspiel gegen den HBW Balingen+Weilstetten verlegt werden. Neuer Termin:

Mittwoch, den 31. März 2010,
um 19.30 Uhr, in der SparkassenArena

Wir bitten um Beachtung des Termines.
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa