News

Donnerstag, 10. September 2009

HBW Balingen-Weilstetten - TV Großwallstadt

Nach der knappen, aber um so bittereren Niederlage beim Aufsteiger TSV Hannover-Burgdorf zum Saisonauftakt, präsentiert sich die Bundesligamannschaft des HBW Balingen-Weilstetten am Samstagabend zum ersten Mal vor heimischem Publikum in der Balinger SparkassenArena. Gegner ist der TV Großwallstadt. Die Unterfranken sind in Balingen grundsätzlich gern gesehene Gäste, denn bis auf die Ausnahme im Aufstiegsjahr, ließen sie die Punkte bisher an der Eyach.
Spielbeginn ist um 19 Uhr in der SparkassenArena und es gibt auch an der Abendkasse noch Karten für das Spiel.Vorberichte
Dienstag, 08. September 2009
Heimspiel in der Sparkassen Arena[mehr]

Es gibt noch Karten für das Spiel gegen Großwallstadt

Wie die Geschäftsstelle des HBW Balingen-Weilstetten mitgeteilt hat, gibt es noch ein Restkontingent an Eintrittskarten für das erste Heimspiel der Saison 2009/2010.
Wer also beim ersten Auftritt der neuformierten HBW-Sieben am kommenden Samstag mit dabei sein will, sollte sich schnellst möglich sein Karte sichern. Tickets gibt es bei der HBW-Geschäftsstelle und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Im Übrigen hat bereits der Vorverkauf für das zweite Heimspiel gegen die Rhein-Neckar-Löwen begonnen.
Montag, 07. September 2009
Situation um Mare Hojc noch ungewiss[mehr]

Mare Hojc ist wieder in Balingen

Der Spielmacher des HBW Balingen-Weilstetten durfte heute das Krankenhaus in Hannover wieder verlassen und ist bereits wieder in Balingen. "Mare hat, wie vermutet eine Gehirnerschütterung. Er kam heute aus Hannover zurück. Wann er wieder ins Training einsteigen kann und ob er am Samstag im ersten Heimspiel dabei sein wird, wird sich erst im Laufe der Woche klären", so Geschäftsführer Benjamin Chatton am Montagabend.
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa