News

Dienstag, 19. Februar 2019
HBW-Netzwerk-Reihe geht weiter[mehr]

HBW-Netzwerk im Druckzentrum Reutlingen

Großen Zuspruch fand die Netzwerk-Veranstaltung bei den Sponsoren und Partnern des HBW Balingen-Weilstetten vergangenen Freitag. Mehr als 50 Sponsoren und Partner folgten der Einladung und erhielten exklusive Einblicke hinter die Kulissen der INSIDE-Produktion.
Sonntag, 17. Februar 2019
HBW Balingen-Weilstetten - ASV Hamm-Westfalen 30:22(17:10)[mehr]

ASV Hamm-Westfalen war in der "Hölle-Süd" chancenlos

Im ersten Heimspiel des neuen Jahres ließen die Gallier von der Alb nichts anbrennen. Der ASV Amm-Westfalen, der als Tabellenfünfter angereist war, hatte sechzig Minuten lang keine Chance, etwas Zählbares mitzunehmen. Der 30:22(17:10)-Erfolg war der 12. Sieg in Serie und gleichzeitig der 19. Heimsieg seit Februar 2018. In der Tabelle konnten die Balinger ihre Führung damit nicht nur behaupten, sondern sogar auf vier Punkten vor dem HSC 2000 Coburg ausbauen. Die Oberfranken mussten im Verfolgerduell beim Tabellendritten Nordhorn-Lingen eine Niederlage einstecken.
Donnerstag, 14. Februar 2019
Personalentscheidung bei den Gallier von der Alb[mehr]

HBW verpflichtet Junioren-Weltmeister aus Magdeburg

Nicht völlig überraschend ist der HBW Balingen-Weilstetten nochmals auf dem Transfermarkt tätig geworden. Nach der schweren Verletzung von Spielmacher Martin Strobel haben die Verantwortlichen beim HBW den Spielermarkt gründlich sondiert. Es gab einige Optionen, aber es war trotz des großen Verlustes allen klar, dass nur eine sinnvolle Nachverpflichtung in Frage kommt. Die Schwaben sind überzeugt davon, dass sie mit dem spanischen Junioren-Weltmeister Juan de la Peña vom SC Magdeburg, der in einem Probetraining seine Qualitäten unter Beweis stellen konnte, den Spielmacher gefunden zu haben, der ihnen am schnellsten und effektivsten weiterhelfen kann.
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa