News

Sonntag, 19. Mai 2019
HBW Balingen-Weilstetten - TUSEM Essen 32:25 (20:8)[mehr]

HBW lässt dem TUSEM Essen nicht den Hauch einer Chance

Im vorletzten Heimspiel der Saison hat der HBW Balingen-Weilstetten nichts anbrennen lassen und seine Tabellenführung souverän verteidigt. In der ersten Halbzeit haben die Schwaben den ehemaligen EHF-Pokalgewinner regelrecht zerlegt. Mit 20:8 war das Spiel beim Pausenpfiff bereits so gut wie entschieden. Am Ende stand ein ungefährdeter und hochverdienter 32:25-Erfolg für die Gallier von der Alb.
Mittwoch, 15. Mai 2019
HBW-Sportstudio mit Matti Flohr[mehr]

"Es war eine unglaublich schöne Zeit"

Am Saisonende wird unser Allrounder Matti Flohr seine Spielerkarriere beenden und ins Trainergeschäft wechseln. Als Co-Trainer von Jens Bürkle wird er künftig seine Erfahrung bei den Gallier von der Alb mit einbringen. Für HBW.tv Grund genug, den 37-jährigen Familienvater ins Sportstudio einzuladen und mit ihm über seine Karriere, die Höhepunkte, seine Erfolge und auch über seine Zukunft zu reden.
Samstag, 11. Mai 2019
HSC 2000 Coburg - HBW Balingen-Weilstetten 28:28(17:17)[mehr]

Packender Schlagabtausch endet mit gerechtem Remis

In einer hochdramatischen und völlig ausgeglichenen Begegnung trennten sich der HSC 2000 Coburg und der HBW Balingen-Weilstetten mit einem völlig gerechten 28:28(17:17)-Unentschieden. Beide Teams kämpften um jeden Zentimeter Boden und boten den 3002 Zuschauer in der HUK-Coburg Arena ein fantastisches Handballspiel, das den hohen Erwartungen vollauf gerecht wurde. Mit dem Punktgewinn haben die Gallier von der Alb die Tabellenspitze erfolgreich verteidigt und den Drei-Punkte-Vorsprung auf Coburg gewahrt.
<< Erste< Vorherige12345678910Nächste >Letzte >>
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Blickle Holcim Kalender Kempa