News

Donnerstag, 08. Dezember 2016
HBW Balingen-Weilstetten - Rhein-Neckar-Löwen [mehr]

Gallier von der Alb erwarten den Deutschen Meister

Das nächste Heimspiel der Gallier von der Alb ist eines aus der Kategorie „einfach“. Gegen die Rhein-Neckar-Löwen, den amtierenden Deutschen Meister aus Mannheim, haben die Balinger nichts zu verlieren. Nach dem etwas überraschenden Auswärtserfolg beim TBV Lemgo hat sich die Ausgangssituation für das vorletzte Heimspiel der Hinspiel Serie deutlich verbessert. Der HBW Balingen-Weilstetten kann das Spiel gegen den haushohen Favoriten völlig gelassen angehen und dabei versuchen, den Meister so lange wie möglich zu ärgern. Spielbeginn in der Balinger SparkassenArena ist am Samstag, 10. Dezember, um 19 Uhr. Die Leitung der Partie haben die beiden Unparteiischen Michael Kilp und Christoph Maier (Steinbach / Oberursel) aus dem deutschen Elitekader.
Mittwoch, 07. Dezember 2016
HBW-Sportstudio mit Jannik Hausmann[mehr]

"Ich habe keine festen Rituale vor einem Spiel"

Im 10. HBW-Sportstudio hatte Moderator Christopher Domann unser Eigengewächs Jannik Hausmann zu Gast. Er hat in relativ kurzer Zeit den Sprung aus dem Balinger Perspektivkader in die Bundesliga geschafft und ist in der laufenden Saison auf Grund der Verletzungssituation auf der Rechtsaußenposition so etwas wie der Alleinunterhalter. 
Mittwoch, 07. Dezember 2016
Karten für das Pokalspiel liegen bereit[mehr]

Dauerkarteninhaber können ihre Tickets abholen

Wir möchten alle unsere Dauerkarteninhaber, die ihre Eintrittskarten für das Pokalspiel bisher noch nicht abgeholt haben, nochmals daran erinnern, dass sie diese zu den bekannten Öffnungszeiten auf der HBW-Geschäftsstelle gerne abholen können.
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa