News

Samstag, 02. Dezember 2017
Gallier von der Alb fahren wichtigen Auswärtssieg ein[mehr]

Start-Ziel-Sieg für den HBW im hohen Norden

Mit einem souveränen 29:22 (14:7) -Auswärtssieg beim Wilhelmshavener HV hat sich der HBW Balingen-Weilstetten weiter oben in der Tabelle festgesetzt und hält seine gute Ausgangsposition vor den kommenden Aufgaben gegen die direkten Konkurrenten um die Aufstiegsplätze. Dabei war vor allem die starke Defensive inklusive eines sehr gut aufgelegten Torhüters Tomáš Mrkva und eine sehr gute Wurfquote aus dem Rückraum der Schlüssel zum Erfolg, um bei den heimstarken Gastgebern zu bestehen.
Donnerstag, 30. November 2017
HBW zu Gast beim heimstarken Wilhelmshavener HV[mehr]

Gallier von der Alb wollen im hohen Norden punkten

Im vorletzten Auswärtsspiel der Hinrunde geht es am kommenden Samstag, 2. Dezember, für die Gallier von der Alb in den hohen Norden zum Wilhelmshavener HV. Gegen die heimstarken Gastgeber wollen die Schwaben möglichst doppelt punkten, um weiter in Schlagdistanz zu den direkten Aufstiegsplätzen zu bleiben. Anwurf der Partie in der Nordfrost-Arena, die unter der Leitung der Unparteiischen Oliver Dauben und David Rohmer steht, ist um 19:30 Uhr.
Mittwoch, 29. November 2017
Spieler des Tages gegen Emsdetten[mehr]

Der Kapitän ging im zweiten Durchgang voran

Martin Strobel wurde seiner Rolle als Anführer beim Heimspiel gegen den TV Emsdetten mehr als gerecht. Bei der Aufholjagd im zweiten Durchgang, die noch zu wenigstens einem Punkt führte, übernahm der Captain der Gallier nicht nur wegen seiner 9 Tore Verantwortung, sondern führte seine Kameraden auch geschickt durch die Spielzüge. Mit deutlicher Mehrheit wählten ihn deshalb die HBW-Fans zum besten HBW-Spieler des Tages.
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa