News

Sonntag, 04. Dezember 2016
TBV Lemgo - HBW Balingen-Weilstetten 20:23 (10:10)[mehr]

Gallier von der Alb gelingt Befreiungsschlag in Lemgo

Mit einer unglaublich starken Leistung in der zweiten Halbzeit haben die Gallier von der Alb am Sonntagabend in der Lemgoer Lipperlandhalle den ersten Auswärtssieg geholt und sich zunächst einmal etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt verschafft. Mit großer Disziplin, einem ganz starken Martin Strobel und einem Tomáš Mrkva, der mit einer Quote von fast 40 Prozent das Torhüterduell klar für sich entscheiden konnte, hat der HBW Balingen-Weilstetten das hart umkämpfte Kellerduell mit 23:20(10:10) für sich entschieden. Während die Schwaben bei einer Niederlage auf einen Abstiegsplatz zurückgefallen wären, konnten sie sich mit dem ersten Auswärtssieg der Saison bis auf den Platz 13 vorschieben.
Donnerstag, 01. Dezember 2016
Vom 1. bis zum 11. Dezember werden in rund 80 Auktionen einmalige Handball-Erlebnisse angeboten[mehr]

Dem Handball so nah wie noch nie!

Einmal gegen eine Bundesliga-Mannschaft spielen oder einmal von einem echten Bundesligacoach trainiert werden. Als VIP-Gast seinen Lieblingsverein von den besten Plätzen aus anfeuern? Vielleicht sogar einen Blick hinter die Kulissen eines der größten Handballevents werfen? Berechtigte Hoffnungen, dass diese Träume in Erfüllung gehen, dürfen sich die Teilnehmer an den Auktionen von HANDBALL HILFT! machen. Mit der nötigen Einsatzbereitschaft hat es jeder Bieter in der Hand, seinem Verein oder sich ein besonderes Erlebnis zu bescheren.
Donnerstag, 01. Dezember 2016
TBV Lemgo - HBW Balingen-Weilstetten[mehr]

Gallier von der Alb im Kellerduell beim TBV Lemgo

Nach der bitteren Heimniederlage gegen den HC Erlangen müssen die Gallier von der Alb am Sonntagnachmittag beim TBV Lemgo antreten. Für die beiden Tabellennachbarn geht es am 14. Spieltag in der DKB Handball-Bundesliga um ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Die Schwaben könnten bei einem Erfolg den Abstand zum ersten Absteigerplatz, also zum TBV Lemgo, etwas vergrößern. Bei einer Niederlage wird allerdings Lemgo am HBW Balingen-Weilstetten vorbeiziehen und die Schwaben würden auf einen Abstiegsplatz zurückfallen. Anpfiff in der Lemgoer Lipperlandhalle ist um 17:15 Uhr. Das Spiel steht unter der Leitung der beiden Unparteiischen Sebastian Grobe und Adrian Kinzel.
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa