News

Mittwoch, 24. Februar 2010
Philipp Müller wechselt nach Wetzlar[mehr]

Philipp Müller verlässt zum Saisonende den HBW

Beim HBW Balingen+Weilstetten konnte jetzt eine weitere Personalie geklärt werden. Die Schwaben hätten den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Rückraumspieler Philipp Müller voraussichtlich verlängert, jedoch hat sich der gebürtige Bamberger anders entschieden. Er wird den Zollernalbkreis am Saisonende verlassen und bei der HSG Wetzlar eine neue Herausforderung suchen. Der 25-Jährige, der sich in den letzten zwei Jahren beim HBW Balingen+Weilstetten auf seiner Position weiter entwickelt hat, will in Wetzlar seinen nächsten Karriereschritt in Angriff nehmen. Wie er selber bei seiner Vertragsunterzeichnung bei der HSG betonte, will er bis zum Saisonende aber alles dafür geben, mit dem HBW den Klassenerhalt unter Dach und Fach zu bringen. Das sei mehr als nur ein Versprechen, betonte der Rechtshänder.
Freitag, 19. Februar 2010
Exklusive Fanartikel zum Sieg gegen Kiel[mehr]

Exklusive Fanartikel zum Sieg gegen Kiel

Zum historischen Sieg gegen den THW Kiel vom 23.12.2009, dem HBW – Weihnachtswunder, bietet der HBW zwei exklusive Fanartikel an: T-Shirt „Rekordmeisterbesieger“; Preis 14,90 Euro DVD „Sensationssieg“ (Bilder und Video vom Spiel und Video der Pressekonferenz, keine Fernsehqualität!); Preis 3,00 Euro Lassen Sie sich die Erinnerung an dieses außergewöhnliche Ereignis nicht entgehen und greifen Sie zu. Beide Artikel sind bei den Heimspielen am Fanshop in der Halle oder auf der Geschäftsstelle erhältlich.
Freitag, 19. Februar 2010
Vertragsverlängerung mit Jens Bürkle[mehr]

Jens Bürkle verlängert um ein Jahr

Kurz nach der Vertragsverlängerung von Trainer Dr. Rolf Brack, kann der HBW Balingen+Weilstetten seine Personalplanungen für die nächste Saison weiter vorantreiben. Der Vertrag mit Kreisläufer Jens Bürkle wurde um eine weitere Saison verlängert. Der gebürtige Waiblinger kam zur Saison 2005/2006 in den Zollernalbkreis und konnte gleich in der ersten Saison den Aufstieg in die 1. Handball-Bundesliga feiern. Nach einem Kreuzbandriss kämpfte sich der 29-jährige wieder zurück zu alter Form und bildet mit HBW-Kapitän Wolfgang Strobel ein starkes Team am Kreis.
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kempa